Ausbildung 2022 - Industriemechaniker, Fachrichtung Produktionstechnik (m/w/d)
Deutschland / Homberg (Operations) · Vollzeit · Ausbildung

In der Mobilitätsbranche sind wir der technologisch weltweit führende Hersteller hochfester Verbindungselemente. Wir setzen Standards in den Bereichen Innovation, Qualität und Wirtschaftlichkeit. Insbesondere im Automobilbereich, welcher seit unserer Gründung 1935 unser Kerngeschäft ist, entwickeln wir in verlässlichen und langfristigen Partnerschaften mit unseren globalen Kunden gemeinsam individuelle Lösungen für die besonderen Anforderungen der Zukunft. Gemäß unserer neuen Unternehmensstrategie bieten wir mit unserer Expertise in der Umformtechnik auch zunehmend neuen Kunden in neuen Märkten einen Mehrwert. In den großen Wirtschaftsregionen der Welt in Amerika, Asien und Europa sind wir als unabhängiges Familienunternehmen mit 3.300 Mitarbeitern an 18 Standorten erfolgreich und wachsen nachhaltig.

Sie möchten mit Freude Kunden begeistern? Werden Sie Teil unseres engagierten Teams.

Jetzt bewerben

Aufgaben

Die Berufsausbildung dauert in der Regel 3 ½ Jahre, kann aber bei besonders guten Leistungen verkürzt werden.

Während der theoretische Unterricht an ein bis zwei Tagen pro Woche in der Berufsschule in Alsfeld erfolgt, werden die praktischen Inhalte an den übrigen Tagen in unserem Unternehmen, insbesondere in der Ausbildungswerkstatt vermittelt.

Sie erlernen die Handfertigkeiten der Metallbearbeitung sowie die Bedienung von Werkzeug- und CNC-Dreh- und Fräsmaschinen. Sie führen beispielsweise Schweißtätigkeiten durch und erlangen Kenntnisse in der Steuerungstechnik. Einsätze in den Abteilungen Produktion, Instandhaltung und Qualitätswesen runden Ihre Ausbildung ab. So erhalten Sie einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen:

  • Sie bekommen fundiertes praktisches und theoretisches Fachwissen vermittelt.
  • Sie sammeln praktische Erfahrung in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.
  • Sie nehmen regelmäßig am innerbetrieblichen Unterricht teil, ebenso an internen und externen Seminaren.
  • Sie arbeiten in Projekten mit.
  • Sie werden gezielt auf Ihre Prüfungen vorbereitet.

Nach 1½ Jahren findet der erste Teil der Abschlussprüfung statt. Die Berufsausbildung wird nach insgesamt 3½ Jahren mit dem Bestehen des zweiten Teils der Abschlussprüfung beendet. Beide Prüfungen gliedern sich in einen schriftlichen und einen praktischen Teil.

Neben großem Interesse an einer technischen Tätigkeit sollten Sie die nachfolgenden Voraussetzungen mitbringen.

Profil

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife mit jeweils guten Noten in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch.
  • Sie bringen fundierte PC-Anwenderkenntnisse mit.
  • Sie verfügen über eine sehr gute Auffassungsgabe und großes Interesse an technischen Zusammenhängen.
  • Sie zeichnet eine kontinuierliche Lern- und Leistungsbereitschaft aus.
  • Sie können selbstständig arbeiten und sind zuverlässig.
  • Sie überzeugen durch Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie arbeiten gerne im Team.

Angebot

Eine aussichtsreiche berufliche Zukunft, die Sie mit Ihren Ideen und Ihrem Einsatz für erstklassige Ergebnisse mitgestalten. Unsere Aufgabenbereiche bieten vielfältige Themen, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und große Gestaltungsspielräume. Bei uns finden Sie klare Prozesse und kurze Wege, die schnelle und zielorientierte Entscheidungen ermöglichen. Wir planen langfristig - nicht nur bezogen auf Standorte und Anlagen. Daher investieren wir in Ihre individuelle Entwicklung und ermöglichen persönliche Flexibilität.

Sie haben noch Fragen?

Corinne Coprian

Teamleiterin Aus- und Weiterbildung

Telefon: +49 6633 79-766
E-Mail: corinne.coprian@kamax.com

KAMAX GmbH & Co. KG
Dr.-Rudolf-Kellermann-Str. 2
35315 Homberg (Ohm)

Jetzt bewerben